Frei + Krauer AG
Einmessungshotline
055 220 00 99
bitte 24 Std. im Voraus anmelden
Jetzt anrufen

Eine neue Herausforderung gefunden

Andi Egli verlässt F+K

Nach rund 16 Jahren bei F+K hat Andi unser Büro auf Ende Februar 2022 verlassen, um eine neue Herausforderung anzunehmen.

Andi hat diverse spannende und herausfordernde Projekte bearbeiten dürfen. So hat Andi insbesondere das Linthgebiet auf Vordermann gebracht. Er hat verschiedenste Planungen und Studien entworfen, Leitungsbauten sowie Anlagen geplant und umgesetzt. Ebenfalls hat er Qualitätssicherungssysteme eingeführt und betreut. So hat Andi insbesondere diverse Reservoire in Schmerikon, Uznach, Ernetschwil, Gommiswald, Rieden und Schänis bearbeitet. Als sein Spezialgebiet kann die Wasseraufbereitung bezeichnet werden: so hat er Sandfilteranlagen in Kaltbrunn, im Howald bei Rieden und im Hüsliberg ob Rufi geplant und realisiert.

Wir haben Andi als freundlichen und offenen Kollegen kennen und schätzen gelernt, der oft mit einem unerwarteten Spruch oder schelmischem Lächeln überraschen konnte.

Wir danken Andi für seinen langjährigen und kompetenten Einsatz bei F+K und werden ihn als angenehmen Kollegen im Team von F+K in Erinnerung behalten. Wir wünschen Ihm für seine berufliche und private Zukunft „toi-toi-toi“.

Aktuell

Weitere Artikel

alle anzeigen ↗